Brennholz

Holz ist die Energie, die nachwächst!

Holz ist eine heimische und räumlich nah liegende erneuerbare Energie. Die Bäume wachsen stetig nach und die Waldwirtschaftsbranche berichtet, dass es in Schweizer Wäldern genug Reserve an Feuerholz habe. Mit der Aktion «Stolz auf Schweizer Holz» vom Bundesamt für Umwelt soll die CO2-neutrale, einheimische erneuerbare Energiequelle weiter gefördert werden und die Schweizer Bevölkerung für eine intensive Waldnutzung sensibilisieren.

Auch uns ist die nachhaltige und umweltbewusste Pflege der Wälder eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit. Wir bewirtschaften rund 5 Hektar Wald in Niederglatt SG und tun dies mit grosser Leidenschaft, Liebe und Stolz auf unser Holz. Es uns wichtig Lebensräume für Mensch und Tier zu erhalten.


Angebot von der Ochsenweid

Wir verkaufen Brennholz direkt ab Hof. Gerne liefern wir das Holz auch vor Ihre Haustüre oder stapeln es gegen einen Aufpreis in den Keller. Mit Ihrem Kauf fördern Sie die regionale Holznutzung.
Lieferung direkt nach Hause

Die Brennholz-Masseinheiten

Brennholz, Feuerholz, Kaminholz, Cheminéeholz wird in Ster gemessen. 1 Ster Holz hat die Masse 1m x 1m x 1m. Das entspricht einem Raummeter. Diese Brennholz-Menge entspricht ca. 0.6m3 bis 0.7m3 Kubikmeter. Das Kaminholz wird grob gespalten, aufgeschichtet und dann gemessen. Der trockene Ster wiegt je nach Holzart zwischen 400kg und 500kg.


Energieholzbedarf für den normalen Haushalt (4-5 Zimmer)

Wenn Sie ein Cheminée in der Übergangszeit oder als ergänzende Heizquelle betreiben, ist der Bedarf pro Winter ca. 2 Ster. Falls Sie nur mit Feuerholz heizen, ist der Bedarf pro Winter ca. 10 bis 12 Ster. Zur schnellen Feuerentfachung empfehlen wir Anfeuerholz.

Keine Kommentare: